Navigation | Page content | Additional information

Page content

Press Release

17. November 2015

Bazaar Berlin öffnet am Mittwoch seine Tore

• Rund 500 Aussteller aus 62 Ländern

• Bazaar Berlin vom 18. bis 22. November 2015

Berlin, 17. November 2015 – Am (morgigen) Mittwoch ist es endlich wieder so weit: Punkt 11 Uhr öffnen sich die Tore zum diesjährigen Bazaar Berlin. Dann beginnt in den Messehallen am Berliner Funkturm Deutschlands größter Markt für Schönes, Individuelles und Nachhaltiges aus aller Welt. Rund 500 Aussteller aus 62 Ländern sind dafür nach Berlin gekommen und bieten ihre Waren an. Das Motto des Bazaar Berlin lautet in diesem Jahr „Wo Einkaufen selbst ein Geschenk ist“:

Wie auf einem echten Basar können die Besucher in fünf Themenwelten entdecken, stöbern, staunen und natürlich kaufen. Das Angebot reicht vom World Market mit exotischen Waren und landestypischem Kunsthandwerk aus allen Kontinenten über Art + Style mit individueller Mode, Schmuck und Accessoires bis zu Natural Living mit vielen Produkten rund um ein gesundes Leben. Wer die Ausstellungshalle Living Africa sucht, muss nur dem Ruf der Trommeln folgen und in der Themenwelt Winter at home erwartet die Besucher ein vorweihnachtliches Ambiente.

Nach dem erfolgreichen Start des Fair Trade Markets im vergangenen Jahr, geht die Verkaufsmesse 2015 noch einen Schritt weiter: Zum ersten Mal wird es neben fairer Mode auch spezielle Informationen zum Thema „fair gehandelte Textilien“ geben.

Mit der Einbindung des Messeingangs Nord, neuen und attraktiven Eintrittspreisen sowie besseren Parkmöglichkeiten präsentiert sich der Bazaar Berlin in diesem Jahr noch besucherfreundlicher. Die Veranstaltung läuft mit langen Öffnungszeiten bis zum Sonntag, 22. November 2015. Mehr Informationen unter www.bazaar-berlin.de.

Über Bazaar Berlin

Als „Partner des Fortschritts“ im Jahre 1962 gestartet, findet die internationale Verkaufsausstellung für Kunsthandwerk, Schmuck, Textilien und Wohnaccessoires seit 2014 unter dem Namen „Bazaar Berlin“ statt. Rund 40.000 Besucher kommen alljährlich im November in die Messehallen am Berliner Funkturm, um außergewöhnliche Geschenke aus aller Welt für sich und zum Verschenken zu erwerben. Im vergangenen Jahr hatte der neue Ausstellungsbereich für Fairen Handel – der Fair Trade Market – erfolgreich Premiere. Veranstalter des Bazaar Berlin ist die Messe Berlin GmbH. Mehr unter www.bazaar-berlin.de.