Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

COVID-19 UPDATES

FAQ IM ZUSAMMENHANG MIT DEN AUSWIRKUNGEN VON COVID-19 (STAND: 21. JANUAR 2021)

Um gute Entscheidungen treffen zu können – für Ihr Unternehmen, Ihre Mitarbeiter*innen und für Sie selbst –, benötigen Sie aktuelle Informationen. Wir sind uns dessen bewusst und haben daher FAQ's für Sie zusammengestellt. Sollten Sie weitere Fragen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an bazaar@messe-berlin.de. Wir werden den FAQ-Abschnitt fortlaufend aktualisieren, um Ihre Bedenken rund um die Teilnahme an dem Bazaar Berlin 2021 zu klären.

Aktuelle Informationen der Messe Berlin zum Thema finden Sie hier.


FAQ: COVID-19

Wenn wir als Veranstalter den Bazaar Berlin aus Gründen außerhalb unseres Verantwortungsbereichs nicht durchführen können, werden wir den ausstellenden Unternehmen keine Standmiete in Rechnung stellen. Die gezahlte Standmiete wird Ihnen dann erstattet oder auf Wunsch für die nächste Ausgabe des Bazaar Berlin verwendet.

Siehe Allgemeine Geschäftsbedingungen (PDF, 63,4 kB) für Messen und Ausstellungen der Messe Berlin GmbH.

Wenn die Absage aufgrund von behördlich angeordneten Reiserestriktionen im Herkunftsland oder in Deutschland erfolgt und die Reiserestriktionen die Einreise unmöglich machen oder für das ausstellende Unternehmen unzumutbar sind, wird dem ausstellenden Unternehmen keine Standmiete berechnet bzw. die Standmiete erstattet.

Von einer Unzumutbarkeit ist auszugehen, wenn die Rückkehr in das Herkunftsland unmöglich oder mit einer mehr als 7-tägigen Quarantäne nach der Rückkehr verbunden wäre oder die Einreise nach Deutschland eine mehr als 7-tägige Quarantäne erfordern würde.

Die Reiserestriktionen im Herkunftsland sind der Messe Berlin durch geeignete Unterlagen nachzuweisen.

Aktuelle Informationen über die Einreibebeschränkungen finden Sie auf der Website des auswärtigen Amts.

Wie in den vorherigen Jahren können Sie Ihre Teilnahme nach der Standanmeldung jederzeit vor Bestätigung unseres Platzierungsangebots noch widerrufen.

Sobald Sie den Platzierungsvorschlag bestätigen, treten unsere Rücktrittsregelungen in Kraft. Möchten Sie Ihre Teilnahme nach der Bestätigung absagen, müssen Sie uns informieren, sobald Sie diese Entscheidung getroffen haben. Dies gibt uns die Möglichkeit, ein anderes Unternehmen für Ihre Standfläche zu suchen. Wenn wir ein anderes ausstellendes Unternehmen für Ihre Standfläche finden, werden wir als Veranstalter Ihnen lediglich 25 Prozent des geschuldeten Gesamtbetrags in Rechnung stellen – als Ausgleich für die zusätzlichen Kosten. Sollten wir kein anderes ausstellendes Unternehmen für Ihre Standfläche finden, sind Sie verpflichtet, die Standmiete in voller Höhe zu zahlen.

Wir sind zuversichtlich, dass der Bazaar Berlin 2021 stattfinden wird. Wir befinden uns in einem konstanten Austausch mit den zuständigen Behörden und geben diese Informationen zeitnah an unsere ausstellenden Unternehmen und Messebesucher*innen weiter. In Kooperation mit den Behörden bemühen wir uns nach besten Kräften, die Situation realistisch einzuschätzen und eine eventuelle Absage der Messe rechtzeitig vorher zu kommunizieren, um zusätzliche Kosten zu vermeiden.

Wir weisen hiermit darauf hin, dass Sie als ausstellendes Unternehmen verpflichtet sind, sich im Vorfeld der Teilnahme an dem Bazaar Berlin über die jeweils aktuell geltenden Bestimmungen, Gesetze, Verordnungen und sonstigen Verfügungen, die im Zusammenhang mit der Eindämmung des SARS-CoV-2 erlassen wurden, zu informieren und sich daran zu halten. Zudem sind Sie verpflichtet, die von der Messe Berlin für die erlassenen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen des Bazaar Berlin zu beachten, die Ihnen hier zur Einsichtnahme zur Verfügung stehen.